Promotion - entgeltliche Einschaltung

    HR-Management ist Profi-Sache

    14. Jänner 2019, 00:00

    Personalplanung, Recruiting, Personalentwicklung, Mitarbeitergespräche und -motivation – die Aufgaben im HR-Management sind vielfältig und gehören in die Hand von Profis.

    Innovative und hoch professionelle Personalarbeit steigert die Wertschöpfung. Das hat sich längst herumgesprochen. Auch, dass der Mensch mit seinen Fähigkeiten und Talenten der wichtigste "Faktor" im Unternehmen ist. Doch wie professionell und zielführend ist die HR-Arbeit aufgestellt, um die Wertschöpfung tatsächlich zu steigern und den Menschen neben Unternehmensgewinn und Wettbewerbsvorsprung in den Fokus zu rücken?

    Hinzu kommen neue Herausforderungen durch den Fachkräftemangel, durch junge Talente, die ein hohes Maß an Flexibilität und Work-Life-Balance fordern und durch komplexe Arbeits- und Sozialgesetze.

    "Wer das HR-Management professionell und effizient aufsetzen möchte, braucht modernes Know-how und Profi-Werkzeuge. Als Profil muss man Wissen und Tools verbinden können, um maßgeschneiderte Anwendungen zu entwickeln. Wie das geht, zeigen unsere HR-Experten in der ÖPWZ-Personal-Akademie", sagt ÖPWZ-Geschäftsführer Armand Kaáli-Nagy.

    ÖPWZ-Personal-Akademie – Ausbildung für HR-Generalisten

    Die dreiwöchige Akademie zeigt das gesamte Spektrum erfolgreicher Personalarbeit – in der Hand von Profis:

    • Recht: Arbeitsrecht und Sozialrecht für die Praxis
    • Planung: Mittel- und langfristige Personalplanung
    • Tools: Instrumente moderner Personalentwicklung
    • Anwendung: MitarbeiterInnengespräche und Beurteilungsverfahren
    • Personalmarketing und -recruiting: Die besten Köpfe finden, fördern, halten
    • Systeme: Lohn- und Gehaltsverrechnung, Vergütungssysteme
    • Vorsorge: Betriebliche Altersvorsorge
    • Wirtschaftlichkeit: Reorganisation und Einsparungspotential
    • Controlling: Zielgerichtete Steuerung, Personalcontrolling
    • Generationenmanagement: Werte, Fairness, Effizienz
    • Diskussion: Möglichkeiten und Grenzen moderner HR-Tools – ein kritischer Blick in die Praxis

    Termine, Vortragende und vieles mehr:
    https://www.opwz.com/de/personalmanagement/kurse-seminare/oepwz-personal-akademie.html

    ÖPWZ-Lehrgänge für HR-Spezialisten

    Lehrgang Recruiting
    Für kurze Recruiting-Zeiten, niedrige Kosten und die passenden Top-Kandidaten: https://www.opwz.com/de/personalmanagement/kurse-seminare/lehrgang-recruiting.html

    Interactive Academy Digital Recruiting
    Wo viel versprechende Kandidaten heute zu finden sind und wie sie richtig angesprochen werden: https://www.opwz.com/de/personalmanagement/kurse-seminare/digital-recruiting.html

    Lehrgang Personalentwicklung
    Mitarbeiter-Kompetenzen in fachlicher und persönlicher Hinsicht fördern, die Weiterentwicklung der gesamten Organisation begleiten und somit über einen wesentlichen Hebel verfügen, den Unternehmenserfolg mitzugestalten: https://www.opwz.com/personalmanagement/kurse-seminare/lehrgang-personalentwicklung.html

    Lehrgang Personalcontrolling
    Instrumente, Datenquellen und Kennzahlen für ein quantitatives und qualitatives Personalcontrolling, Reporting, Risikomanagement und Personalkosten-Controlling: https://www.opwz.com/de/personalmanagement/kurse-seminare/lehrgang-personal-controlling.html

    Lehrgang HR Business Partner
    Bei Geschäftsentscheidungen die HR-Sicht einbringen und als strategischer Partner agieren: https://www.opwz.com/personalmanagement/kurse-seminare/lehrgang-hr-business-partner.html

    Lehrgang Compensation & Benefits
    Vergütungssysteme, Vergütungsanalysen, Gehaltsbänder und Short/Long-term Incentives: https://www.opwz.com/de/personalmanagement/kurse-seminare/lehrgang-compensation-und-benefits.html

    Lehrgang HR-Assistenz
    Alle Basics, um die HR-Leitung tatkräftig zu unterstützen: https://www.opwz.com/de/personalmanagement/kurse-seminare/lehrgang-professionelle-hr-assistenz.html

    Bildungsförderung
    Das ÖPWZ ist Ö-Cert-Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung. Das bedeutet für Teilnehmer österreichweiten Zugang zur Förderung ihrer Weiterbildung.

    Das Institut
    Das ÖPWZ steht für
    – über 65 Jahre exzellente Bildungsqualität und innovativen Wissenstransfer
    – führende face2face Networking-Plattformen
    – fachliche und persönliche Qualifizierung von mehr als 515.000 Führungskräften und Mitarbeitern

    https://www.opwz.com

    Share if you care.