Susanne Puller folgt auf Johannes Bruckenberger als APA-Innenpolitikchefin

19. Dezember 2018, 12:04
2 Postings

Christian Kneil übernimmt die Leitung von APA-MultiMedia

Wien – Susanne Puller (32) wird die neue Leiterin des Innenpolitik-Ressorts der APA – Austria Presse Agentur. Sie folgt mit Jahreswechsel auf Johannes Bruckenberger, der wie berichtet die Funktion des APA-Chefredakteurs übernehmen wird.

Puller ist seit 2006 stellvertretende Ressortchefin in der Innenpolitik. Die gebürtige Steirerin stieß nach einem Studium an der FH Joanneum in Graz (Journalismus und Unternehmenskommunikation) 2008 im Rahmen eines Praktikums zur APA und verstärkte ab 2009 das innenpolitische Ressort. Puller ist auch stellvertretende Vorsitzende der Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und -redakteure.

Christian Kneil Leiter APA-MultiMedia

Christian Kneil (48) wurde zum Leiter von APA-MultiMedia bestellt. Kneil, der bisher Redaktionsleiter APA-MultiMedia für den Bereich "Breaking News" war, übernimmt nun die Gesamtverantwortung für die APA-MultiMedia-Redaktion und das -Produktmanagement.

Kneil ist seit 1994 Journalist in der Nachrichtenagentur. Der Niederösterreicher studierte Publizistik und Geschichte und war zuerst Freier Mitarbeiter, ab 1999 Redakteur. Seit 2003 fungierte er als Redaktionsleiter von APA-MultiMedia, darüber hinaus zeichnet er regelmäßig als Chef vom Dienst (Newsmanager) für die Gesamtproduktion der APA-Redaktionen verantwortlich. (red, 19.12.2018)

Zum Thema

Johannes Bruckenberger zum APA-Chefredakteur bestellt – Folgt mit Jahreswechsel auf Michael Lang – Müllner bleibt stellvertretender Chefredakteur, Schell Mitglied der Chefredaktion – Ganner leitet Geschäftsfeld Informationsmanagement

Share if you care.