In diesen Städten geht zu Silvester die Post ab

    Ansichtssache31. Dezember 2018, 06:00
    29 Postings

    Wer den Jahreswechsel nicht in der Heimatstadt feiern möchte, könnte es heuer in einer dieser Städte versuchen, die ein außergewöhnliches Silvestererlebnis versprechen.

    Bild 1 von 13
    foto: reuters/david gray

    Australien

    Jährlich kommen etwa 1,5 Millionen Besucher für das pompöse und wohl bekannteste Feuerwerk vor der Kulisse des Opera Houses in Sydney zusammen. Bei dem exakt zwölfminütigen Spektakel steht jede Minute für einen Monat des beendeten Jahres. Ebenfalls ein großes Fest wird an der Waterfront City in Melbourne gefeiert. Hier werden um 21.15 Uhr und um Mitternacht Feuerwerke von einigen Hochhäusern aus gezündet. Wer lieber in kleinerer Runde ins neue Jahr starten möchte, der kann dank des Hochsommers in Australien ein Picknick in einem der vielen Parks veranstalten. Beachten solle man aber, dass das Trinken in der Öffentlichkeit strengstens verboten ist.

    weiter ›
    Share if you care.