Wie Kinder reagieren, wenn man bei "Fortnite" den Stecker zieht

    17. Dezember 2018, 16:21
    393 Postings

    Ein US-Talkshow-Host hat ein Experiment mit teilweise heftigen Reaktionen gewagt

    Fortnite: Battle Royale zählt aktuell zu den populärsten Games weltweit. Millionen vor allem jüngere Spieler zieht das Game täglich an. Für Hersteller Epic Games hat sich Fortnite zu einem Milliardengeschäft entwickelt. Auch im "echten Leben" bekommt man es immer wieder mit dem Spiel zu tun, machen doch viele junge Spieler, aber auch Sportler die Tänze des Games nach.

    jimmy kimmel live

    Wutausbrüche und Unverständnis

    Nun hat der US-Talkshow-Host Jimmy Kimmel Eltern dazu aufgefordert, ein Experiment zu wagen. So sollen diese einfach einmal den Stecker ziehen, während ihre Kinder Fortnite spielen. Einige Eltern sind diesem Wunsch nachgekommen, und die Reaktionen reichen von vollstem Unverständnis bis hin zu Wutausbrüchen. Manche Kinder brüllen wild herum, andere wiederum reagieren sogar gewalttätig.

    der standard

    Fortschritt komplett verloren

    Nun ist es so, dass man bei Fortnite: Battle Royale nicht einfach pausieren kann. Eine Partie hat nach circa 20 bis 25 Minuten einen beziehungsweise mehrere Sieger. Wird man also währenddessen unterbrochen, ist der bisherige Fortschritt verloren, und man muss ein Match neu beginnen. Der Ärger ist also teilweise berechtigt, je nachdem wie weit die Partie schon fortgeschritten ist.

    bavarian dreams

    Erinnerungen an erstes virales Video

    Kimmels Video weckt übrigens Erinnerungen an eines der ersten viralen Videos, nämlich das "Unreal Tournament Kid". Dabei ist ein deutscher Bub zu sehen, der wutentbrannt seinen PC anschreit, weil er nicht Unreal Tournament spielen kann. Der Clip verbreitete sich zu damaligen Zeiten rasant. Heute ist der Protagonist übrigens Bodybuilder – einen Youtube-Kanal hat er ebenso. (red, 17.12.2018)

    • Wenn man bei Kindern plötzlich "Fortnite: Battle Royale" abdreht, reagieren diese nicht allzu erfreut.
      screenshot/gamestandard

      Wenn man bei Kindern plötzlich "Fortnite: Battle Royale" abdreht, reagieren diese nicht allzu erfreut.

    Share if you care.