Tennis: Thiem und Topspiele der Australian Open 2019 auf Servus TV

17. Dezember 2018, 12:13
45 Postings

Der Sender holt Ex-Tennisprofi Alexander Antonitsch als Co-Kommentator

Melbourne – Die Matches von Dominic Thiem bei den Australian Open ab 14. Jänner in Melbourne werden auf Servus TV zu sehen sein. Der Privatsender wird laut Aussendung vom Montag zudem jeden Tag eine Toppartie der Herren zeigen, auch die Österreich-Liveübertragungsrechte an den beiden Semifinale und dem Endspiel der Herren liegen demnach bei beim Sender. Ebenso sind einstündige Zusammenfassungen geplant.

Als Experte neben Kommentator Christian Nehiba wurde für die Übertragungen Ex-Topspieler Alexander Antonitsch verpflichtet. Der 50-jährige Kärntner hatte bisher für Eurosport kommentiert.

Die Partien werden überdies im Livestream sowie zeitversetzt in der Mediathek zu sehen sein. Das Servus-TV-Team wird von vor Ort auch von Andrea Schlager moderierte Hintergrundberichte, Interviews und Analysen liefern. (APA, 17.12.2018)

  • Alex Antonisch wird für Servus TV im Einsatz sein.
    foto: apa/barbara gind

    Alex Antonisch wird für Servus TV im Einsatz sein.

Share if you care.