Gute Vorsätze und wo man sie am besten umsetzt

    Ansichtssache27. Dezember 2018, 06:00
    11 Postings

    Basierend auf der Expat Insider Studie präsentiert InterNations eine Liste der Länder, in denen es leicht fallen sollte, gute Vorsätze einzuhalten.

    Laut YouGov waren die häufigsten Vorsätze für 2018 sich gesünder zu ernähren, mehr Sport zu treiben und Geld zu sparen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Ziele für 2019 ähnlich aussehen. Da jedoch 80 Prozent der Neujahrsvorsätze spätestens im Februar scheitern, braucht es vielleicht mehr als ein neues Fitness-Abo oder einen Sparplan, um erfolgreich zu sein. Wie wäre es mit Auswandern? Aber wohin? Hilfe naht vom Expat-Netzwerk InterNations, das basierend auf den Daten der Expat Insider 2018-Studie eine Liste der neun häufigsten Neujahrsvorsätze sowie die besten Länder, um diese erfolgreich umzusetzen, vorstellt.

    Bild 1 von 9
    foto: getty images/istockphoto/sergey_fedoskin

    1. Gesünder leben

    Österreich liegt auf Platz 1 von 68 Ländern weltweit für Gesundheit und allgemeines Wohlbefinden und scheint das Geheimnis für einen gesunden Lebensstil entdeckt zu haben: Das Land erhält ausgezeichnete Bewertungen in Bezug auf die Kosten und Qualität der medizinischen Versorgung sowie hinsichtlich der Umweltqualität.

    Fast alle Expats in Österreich (97%) sind mit der Qualität der Umwelt im Gastland zufrieden, verglichen mit nur 69 Prozent der Befragten weltweit. Ein Expat aus Rumänien findet die Umwelt in Österreich sogar "perfekt" mit "sauberem Wasser und genügend Grünflächen". Zudem ist das österreichische Gesundheitswesen unter den besten weltweit: Mehr als vier von fünf Expats (81%) halten die medizinische Versorgung für erschwinglich (vs. 59% weltweit) und fast neun von zehn (87%) sind mit der Qualität zufrieden (vs. 67% weltweit).

    weiter ›
    Share if you care.