Welche Kekse sind die besten?

    User-Diskussion14. Dezember 2018, 08:41
    147 Postings

    Weihnachtszeit ist Keksezeit. Welche backen Sie, und welche dürfen beim Fest auf keinen Fall fehlen?

    In den Küchen wird gerade gebacken, ausgestochen, verziert und genascht. Die ganze Wohnung duftet nach Zucker, Butter und all den süßen Leckereien. Denn Kekse gehören einfach zu Weihnachten dazu. Das sieht auch User "stierwascherIn" so:

    Kekse backen ist sehr aufwendig, denn man will ja meist mehr als eine Sorte. Dann kann man schon einmal mehrere Tage in der Küche verbringen. Aber der Aufwand lohnt sich, und alle genießen das weihnachtliche Gebäck.

    Welche Kekse kommen bei Ihnen auf den Tisch?

    Und es gibt tatsächlich Menschen, die Vanillekipferln nicht mögen:

    Der Lebkuchen, den die Mutter oder Großmutter immer gebacken hat, schmeckt einfach oft am besten, verbindet man doch die kindliche Vorfreude auf das Weihnachtsfest damit. Poster "ich wähle sponge bob" erinnert sich an die besten Kekse seiner Oma und bittet die Community um Hilfe:

    Welche Kekse gehören zu Ihren liebsten?

    Welche backen Sie gerne? Darf man Kekse im Geschäft kaufen, oder kommt das einem Sakrileg gleich? Welche Kekse empfinden Sie als überschätzt? Oder brauchen Sie die weihnachtliche Süßigkeiten gar nicht? Verraten Sie Ihre liebsten Weihnachtskeks-Rezepte im Forum! (haju, 14.12.2018)

    • Kekse backen gehört zu Weihnachten einfach dazu. Welche sind Ihre Lieblingskekse?
      foto: apa/barbara gindl

      Kekse backen gehört zu Weihnachten einfach dazu. Welche sind Ihre Lieblingskekse?

    Share if you care.