Wiener Büromarkt 2019 mit wenigen neuen Flächen

    12. Dezember 2018, 14:09
    posten

    Fertigstellungen dürften bei weit unter 100.000 m² bleiben

    Wien – Auf dem Wiener Büromarkt wird 2019 das Jahr des geringen Fertigstellungsvolumens werden. Nur 38.000 m² an neuen Flächen erwartet Otto Immobilien, bei EHL geht man – inklusive Eigennutzungen – von etwas mehr als 70.000 Quadratmeter aus. An Eigennutzungen wird im kommenden Jahr etwa die neue Buwog-Zentrale in der Rathausstraße 1 fertig.

    Silo Plus, HoHo, Haus am Schottentor

    Die Silo-Erweiterung "Silo Plus" der Immorent in Liesing haben die Wiener Büromakler ebenso für 2019 in ihren Listen wie das HoHo in der Seestadt (Cetus / Kerbler Holding) und das InnoPlaza der S+B Gruppe in Meidling. Das "Haus am Schottentor" sollte ebenfalls im kommenden Jahr bezogen werden, und auch die erste Erweiterung des Technologiezentrums Seestadt sollte fertig werden.

    Im Vergleich zum Jahr 2018 mit seinen rund 260.000 m² an neuen Flächen wird das also doch ein ziemlicher Knick in der Statistik werden; wenn The Brick auf dem Wienerberg aber anstatt 2020 nun doch schon 2019 fertig wird (siehe Artikel), wandern immerhin rund 25.000 m² in der Fertigstellungsstatistik vom Jahr 2020 ins Jahr 2019.

    Talent Garden öffnet am 7. Jänner

    Was die Vermietungen betrifft, sind derzeit Coworking-Anbieter besonders aktiv. Einer davon, das italienische Unternehmen Talent Garden, wollte ursprünglich eigentlich Anfang Dezember in der Liechtensteinstraße (9. Bezirk) den Betrieb aufnehmen. Das verschiebt sich nun aber auf Anfang kommenden Jahres.

    Man lud dennoch vor wenigen Tagen Projektpartner und Journalisten zu einer ersten Besichtigung der Räumlichkeiten. Im Erdgeschoß wird ein Café eingerichtet, am 7. Jänner sind die ersten drei Obergeschoße offen, der Rest folgt dann sukzessive. Für März plant man nun das "Grand Opening". (mapu, 12.12.2018)

    • Per virtuellem Rundgang lassen sich die Räumlichkeiten von Talent Garden in der Liechtensteinstraße schon begutachten.
      screenshot: standard

      Per virtuellem Rundgang lassen sich die Räumlichkeiten von Talent Garden in der Liechtensteinstraße schon begutachten.

    Share if you care.