Dem Navi gefolgt und mit dem Traktor mit zehn km/h auf die Autobahn gefahren

11. Dezember 2018, 12:27
102 Postings

Der 53-jährige Lenker, der mit zehn Stundenkilometern unterwegs war, wurde angezeigt

Wien – Weil er den Anweisungen des Navigationsgeräts gefolgt ist, hat ein Mann Montagvormittag einen Traktor auf die Wiener Donauuferautobahn (A22) gelenkt.

Das Gefährt, das mit einem Schneeschild ausgestattet war und nicht schneller als zehn km/h fahren kann, wurde von Mitarbeitern der Asfinag bei der Rampe von der Schüttaustraße in der Donaustadt kommend entdeckt. Sie alarmierten die Polizei. Der 53-jährige Lenker wurde angezeigt. (APA, 11.12.2018)

  • Der Traktor mit Schneeschild wurde von Asfinag-Mitarbeitern entdeckt.
    foto: apa, lpd wien

    Der Traktor mit Schneeschild wurde von Asfinag-Mitarbeitern entdeckt.

Share if you care.