ProSiebenSat1Puls4 meldet Quotenhoch

    11. Dezember 2018, 15:23
    6 Postings

    2018 brachte Marktanteils-Plus bei allen Sendern der Gruppe

    Wien – Noch ist das Jahr 2018 nicht zu Ende, ProSiebenSat1Puls4 erklärt es trotzdem schon zum erfolgreichsten seit Bestehen der Gruppe. Puls 4 schließt demnach mit 3,3 Prozent Marktanteil bei Zuschauern ab zwölf Jahren. Im Vorjahr waren es noch drei Prozent.

    ATV erzielt mit ebenfalls 3,3 Prozent eine Steigerung von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch 2018 bleiben Puls 4 und ATV somit sowohl in der Gesamtbevölkerung E12+ als auch in der Zielgruppe E12-49 die marktanteilsstärksten österreichischen Privat-TV Sender.

    Bei den Zuschauern zwischen zwölf und 49 Jahren beendet Puls 4 das Jahr mit 4,5 Prozent Marktanteil, ATV erreicht 4,3 Prozent und erzielt damit den höchsten Marktanteil seit 2013. ATV2 verzeichnet 1,2 Prozent Marktanteil.

    Die Gruppe verweist in der Bilanz auf "mehr Eigenproduktionen und österreichischen Content als auf ORF 1" – sowohl bei Puls 4, als auch bei ATV. Gesamt 195.000 Minuten Eigenproduktionen sind demnach im Jahr 2018 auf Pusl 4 und ATV ausgestrahlt worden, berichtet das Unternehmen. (red, 11.12.2018)

    Update:

    Der ORF fügt hinzu: "Die ORF-Sendergruppe ist mit 32,9% Marktanteil und 5,9 Mio. Sehern jede Woche eindeutiger österreichischer Marktführer sowohl hinsichtlich Marktanteilen als auch Reichweite (12+, 2018 bisher)." ORF1 erreicht 2018 bisher einen Marktanteil von 10,8 Prozent bei 12+. ORF2 erreicht 19,4 Prozent bei 12+.

    • : Das Jahr 2018 war das bisher erfolgreichste der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe.
      foto: apa

      : Das Jahr 2018 war das bisher erfolgreichste der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe.

    Share if you care.