"Flaschenkinder": Neuer Wein- und Kulinarik-Podcast startet

    9. Dezember 2018, 16:50
    3 Postings

    Ex-STANDARD-Redakteur Alex Stranig und Verena Keller beginnen ein neues Projekt

    Wien – Alex Stranig, bis Ende November Kulinarik-Redakteur beim STANDARD, und Verena Keller starten ihren neuen Podcast "Flaschenkinder". Neben ganz alltäglichen Fragestellungen zu Beziehungsleben, Freundschaft oder Job soll es dabei vor allem um Wein und Kulinarik gehen.

    Stranig befasst sich seit vielen Jahren mit dem Thema Genuss. Zuvor war er als Drehbuchautor und Radiomoderator tätig. Keller arbeitet als Aufnahmeleiterin für unterschiedliche deutsche Fernsehsender. Kennengelernt haben sich die beiden bei einem gemeinsamen Projekt für den deutschen Sender RTL.

    Bei der Aufzeichnung des wöchentlich erscheinenden Podcasts sitzt Stranig in Wien und Keller in Köln. Sie wollen in jeder Folge jeweils ein besonderes Getränk vorstellen. Da Keller Naturwein-Fan ist, sind es meistens Natural Wines, die sie live verkostet und bespricht. Bei Stranig variiert die Auswahl zwischen Wein, Bier und Spirituosen, heißt es in der Ankündigung.

    In der ersten Folge besprechen sie das richtige und falsche Essen beim ersten Date. Die Episoden sind auf Plattformen wie Apple Podcasts, Spotify und Deezer online. (red, 9.12.2018)

    • "Flaschenkinder" heißt der neue Podcast von Alex Stranig und Verena Keller.
      foto: flaschenkinder

      "Flaschenkinder" heißt der neue Podcast von Alex Stranig und Verena Keller.

    Share if you care.