Whatsapp künftig auf Tablets verfügbar

    6. Dezember 2018, 18:25
    19 Postings

    Die App kann bald im Play Store heruntergeladen werden – bisher war Umweg notwendig

    Wer Whatsapp bisher nutzen wollte, hat bisher zwingend ein Smartphone benötigt. Das soll künftig nicht mehr so sein: Facebooks Messenger-App unterstützt künftig auf Android-Tablets, berichtet der Whatsapp-Blog WABetaInfo. Die App wird künftig wohl im Play Store verfügbar sein, aktuell steht sie vorerst nur für Whatsapp-Betauser zur Verfügung.

    Keine zwei Geräte gleichzeitig nutzbar

    Zudem gilt zu bedenken, dass Whatsapp weiterhin die Nutzung auf ein Endgerät beschränkt. Dementsprechend ist es nicht möglich, die App mit derselben Rufnummer am Smartphone und am Tablet zu verwenden. Auf Desktop-Geräten können User mittels QR-Code auf ihre Chats zugreifen, dafür muss allerdings das Smartphone mit dem Internet verbunden sein. Ob das auch für Tablets freigeschalten wird, ist noch offen.

    Kommt die App auch für's iPad?

    In der Vergangenheit konnten User die App bereits inoffiziel auf Tablets nutzen. Dafür war der Download der Whatsapp-APK notwendig. Ob auch iPad-Nutzer den Dienst in Zukunft direkt aus dem App Store herunterladen können, bleibt nach aktuellen Informationen unklar. (red, 6.12.2018)

    • Whatsapp kann nun auch auf dem Tablet genutzt werden.
      foto: reuters/ruvic

      Whatsapp kann nun auch auf dem Tablet genutzt werden.

    Share if you care.