Südtiroler David Runer ist neuer Chefredakteur des ORF Tirol

    6. Dezember 2018, 11:05
    5 Postings

    Er tritt die Nachfolge Robert Unterwegers mit 1. Jänner 2019 an

    Wien/Innsbruck – Der Südtiroler David Runer ist zum neuen Chefredakteur im ORF-Landesstudio Tirol bestellt worden. Der 34-Jährige tritt mit 1. Jänner die Nachfolge des interimistischen Chefredakteurs Robert Unterweger an, der wiederum mit Jahresbeginn Helmut Krieghofer als ORF-Landesdirektor nachfolgt.

    "David Runer hat uns durch seine bisherige Arbeit im ORF-Studio Südtirol in Bozen und in der Redaktion Information des ORF Tirol sehr überzeugt und war auch maßgeblich an der Konzeption neuer Formate beteiligt", so Landesdirektor Krieghofer: "Mit 34 Jahren leitet er in der Führungsmannschaft des ORF Tirol einen Generationswechsel ein und wird mit seinem Team die Themen der Digitalisierung professionell bearbeiten."

    Runer wurde am 2. September 1984 in Bozen geboren und schloss 2009 das Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien als Bakk. phil. ab. Von 2010 bis 2012 war er Redakteur von "Südtirol heute", von 2012 bis August 2018 Chef vom Dienst und Moderator der Sendung. Seit September 2018 ist er Chef vom Dienst im ORF Tirol. (APA, 6.12.2018)

    • David Runer (34) ist ab 1. Jänner neuer Chefredakteur des ORF Tirol.
      foto: orf/hermann hammer

      David Runer (34) ist ab 1. Jänner neuer Chefredakteur des ORF Tirol.

    Share if you care.