Barcelona, Valencia und Atletico im Copa-Achtelfinale

6. Dezember 2018, 00:37
14 Postings

Favoritensiege im Sechzehntelfinale der Copa del Rey

Wien – Die Rückspiele im Sechzehntelfinale der Copa del Rey haben die erwarteten Sieger gebracht. Der FC Barcelona setzte sich nach dem 1:0 im Hinspiel auch im Rückspiel gegen Cultural Leonesa mit 4:1 (3:0) durch. Munir El Haddadi (18.), Denis Suarez (26., 70.) und Malcom (44.) trafen für die Katalanen.

Der FC Valencia gewann gegen Club Deportivo Ebro 1:0 (Hinspiel: 2:1), Atletico Madrid putzte Sant Andreu 4:0 (1:0) weg.

Der FC Sevilla mühte sich zu einem 1:0 gegen den Villanovense 1:0 (0:0). Rapids Europa-League-Gegner Villarreal machte nach dem 3:3 im Hinspiel zu Hause mit UD Almeria kurzen Prozess und siegte 8:0. Karl Toko Ekambi traf vierfach.

Am Donnerstag sind unter anderen noch Real Madrid, Athletic Bilbao und Betis Sevilla im Einsatz. (red, 6.12.2018)

Share if you care.