Ex-Billard-Europameister He erhält Dopingsperre

    5. Dezember 2018, 20:59
    16 Postings

    Der Vorarlberger wird für vier Monate gesperrt

    Wien – Billard-Profi Mario He ist laut Medienberichten von der Rechtskommission der Nationalen Anti-Doping-Agentur für vier Monate gesperrt worden. Der Ex-Europameister, der nach eigenen Angaben unter Bluthochdruck leidet, hatte ein Medikament gewechselt und dies nicht gemeldet.

    Ein Test im Oktober brachte wegen eines verbotenen Wirkstoffes ein positives Resultat, die Strafe fiel aber gering aus. Der Vorarlberger fällt für die WM und ein weiteres wichtiges Turnier im Dezember aus. (APA, 5.12.2018)

    Share if you care.