Ein spektakuläres Mittelfinger-Duell amüsiert das Netz

    5. Dezember 2018, 15:32
    149 Postings

    Wenn sich zwei streiten, freuen sich die Zuseher – hier über 25 Sekunden Gestikulations-Action einer öffentlichen Schauspieldarbietung

    Zwei Männer aus New York avancieren derzeit zu kleinen Stars im Internet. Der Grund: eine öffentlich ausgetragene Auseinandersetzung. Der Titel für die per Video festgehaltene Darbietung ist vom Schauspieler und Twitter-User Guy Blelloch (apiecebyguy) geschickt gewählt: "Der intensivste Kampf, den ich je gesehen habe."

    Fight of the Century

    Worum sich der scheinbare Konflikt der beiden Streithähne dreht, ist nicht überliefert. Als sicher angenommen werden darf allerdings, dass die gegenseitige Sympathie in dieser Handlung keine besonders große ist. 25 Sekunden lang liefern sie sich ein straßenseitenübergreifendes Duell der Mittelfinger, dem sogenannten "Lichtschwert des kleinen Mannes"*.

    Ein klarer Sieger lässt sich in diesem frei von körperlicher Gewalt, aber mit schweren gestikulativen Waffen geführten Ringkampf nicht ausmachen. Definitiv gewonnen hat aber das Publikum im Netz. Allein auf Twitter wurde der "Rumble in the City" bereits 140.000 Mal geteilt und 400.000 Mal mit einem Like markiert.

    Aufgenommen hat Blelloch den Clip nicht selbst. Allerdings spielt er, mit gelber Jacke und Haube, selbst mit. Mit teilweise öffentlich aufgenommenen Kurzperformances wie dieser unterhält er schon länger seine Follower. Bislang hat aber keiner vergleichbare Verbreitung gefunden.

    (*leichte Übertreibung)

    (gpi, 5.12.2018)

    Update, 17:30 Uhr: Es handelt sich um eine gespielte Szene, der Text wurde entsprechend aktualisiert.

    Share if you care.