Thomas Geisler wechselt von Vorarlberg nach Dresden

    2. Dezember 2018, 17:00
    posten

    Er leitet seit 2016 den Werkraum Bregenzwerwald und war davor in Mak

    Andelsbuch/Dresden – Thomas Geisler, seit 2016 Geschäftsführer des Werkraum Bregenzerwald und davor Leiter der Sammlung Design im Museum für angewandte Kunst (Mak) in Wien, wird neuer Direktor des Kunstgewerbemuseums der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Er folgt Tulga Beyerle mit 1. Juli 2019 nach. Beyerle ihrerseits wechselte mit Anfang Dezember als Chefin an das Museum für Kunst und Gewerbe nach Hamburg.

    Der 1971 geborene Geisler war Keramiker, ehe er an der Angewandten Designtheorie unterrichtete und dann ans Mak ging. Er ist zudem Mitbegründer der Vienna Design Week. Der Leiterposten im Werkraum Bregenzerwald wird ausgeschrieben. (red, 2.12.2018)

    Share if you care.