Apple Music bald auf Amazon Echo verfügbar

    30. November 2018, 16:30
    1 Posting

    Noch vor Weihnachten ist der zweitgrößte Musikstreaming-Dienst auf Amazons smarten Lautsprechen abrufbar

    Immer mehr Techkonzerne bauen Hardware und bieten Services an, und immer öfter sorgt das für Probleme mit der Konkurrenz. Legendär ist etwa die Abneigung zwischen Amazon und Google im Bereich des Fernsehstreamings – so bietet Amazon Prime Video keine Unterstützung für Googles Chromecast an. Schlecht integriert war bei Amazon bislang hingegen Apple Music. Das soll sich nun ändern.

    Skill freigeschalten

    Die beiden Unternehmen haben angegeben, dass Apples Streamingdienst ab 17. Dezember auf Amazon Echo-Lautsprechern verfügbar ist. Der entsprechende "Skill" für die digitale Assistentin Alexa wird dann freigeschaltet werden. Apple zeigt damit einmal mehr, dass es bereit ist, das eigene Ökosystem zu verlassen. Schon das Anbieten von Apple Music für Android-Smartphones sorgte für Erstaunen. Services werden für den iPhone-Hersteller allerdings ein immer wichtigeres Gebiet. (red, 30.11.2018)

    • Bald kann Apple Music nicht nur über den HomePod, sondern auch über Amazon Echos abgespielt werden
      foto: apa/hindsley

      Bald kann Apple Music nicht nur über den HomePod, sondern auch über Amazon Echos abgespielt werden

    Share if you care.