Partyplan für das Wochenende: Jahresendzeitschokoladenhohlkörper

    30. November 2018, 12:00
    15 Postings

    Frühschoppen im Darkroom, tanzbarer Diskurs in Meidling oder doch Tapezieren im F23? Das Wochenende hat es in sich

    Eine echte Aufwertung bei Minifestivals wären Matratzenlager. Die waren schon in der Schule bei der Lesenacht sehr aufregend. Aber Wünsche sind noch nicht angebracht. Das großartige Programm des am Freitag und Samstag stattfindenden Kollektivfestivals Jahresendzeitschokoladenhohlkörper muss als Motivation ausreichen, um zweimal in die Tapeziererei des F23 in Wien zu fahren. Dort haben sich Veranstalter aus der Experimental- und Noise-Szene sowie der Neuen Musik zusammengetan und präsentieren: sich.

    Oder man verbringt das ganze Wochenende in der Grellen Forelle. Der Club feiert seinen siebten Geburtstag. Am Freitag gratuliert Motor City Drum Ensemble. Trotz des Namens ist das ein Einzelgänger mit einem großen Herz für Soul. Das wird für die technolastige Forelle ein ungewöhnlicher erster Geburtstagstag. Samstag werden bei 52 Degrees, der Meat Market Morning Matinee, bereits zum Frühschoppen andere Saiten aufgezogen. Ab acht Uhr früh geht’s im Mega-Darkroom los, abends übernehmen Karenn, Henning Baer und Dr. Rubinstein.

    Das dreitägige dezentrale Diskursfestival Line In #10 – Politics of Liberation hat bereits gestern begonnen. Heute wird Verschiedenes wie Ausstellungen, Lesungen, aber auch Musik im AU verbunden, am Samstag tauscht man sich im Dessous in Meidling aus.

    Freitag, 30.11.

    Wer gestern nicht bereits bei The Future Is Female im Venster99 war, hat heute noch eine Chance dazu. Die Experimental-Schlagzeugerin Ana Threat wird zum Beispiel vor Ort sein. Powermänner gibt es einstweilen im Flex. Der aufstrebende Künstler Duckwrth aus Kalifornien und der hierzulande wohnhafte Melik, der kürzlich mit Aspirin ein feines Album veröffentlicht hat, rappen bei der Reihe Canyoudigit.

    Samstag, 1.12.

    Das PW-Magazine, das sich verschiedenen Formen zeitgenössischer Kulturproduktion widmet, veranstaltet ab und an auch kleinere Events. Heute legen das Pariser DJ-, Design- und Modeduo AM und die stadtbekannte Sofie im Verein Fortuna auf. Außerdem feiert die Auslage Zehnjähriges mit Steve Bug, Tobi Neumann, Marwan Sabb und vielen anderen. (Amira Ben Saoud, 30.11.2018)

    • Misonica
      foto: bernd oppl

      Misonica

    Share if you care.