Michael Pirsch ist neuer B2C-Chef der VGN Medien Holding

    26. November 2018, 10:20
    2 Postings

    Mehrheitseigentümer Horst Pirker verantwortet IT und Medienproduktion selbst – Markus Fallenböck verlässt die Verlagsgruppe

    Wien – In der VGN Medien Holding – ehemals Verlagsgruppe News - kommt es zu einem Führungswechsel in den Bereichen Sales B2C, IT und Medienproduktion. Markus Fallenböck, der seit 2014 für die Bereiche Einzelverkauf, Abo und Großverkauf der Magazine sowie CRM-Aktivitäten verantwortlich war, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Er werde bei einem österreichischen Start-Up als Gesellschafter einsteigen, heißt es in einer Aussendung der VGN.

    Ihm folgt Michael Pirsch nach, er wird die Verantwortung für alle kommerziellen B2C-Aktivitäten der VGN übernehmen. Zuletzt hat Pirsch die Marketing-Agentur Crunch Time aufgebaut.

    Für die Ressorts IT und Medienproduktion wird VGN-Mehrheitseigentümer Horst Pirker künftig selbst verantwortlich sein. (red, 26.11.2018)

    • Michael Pirsch.
      foto: vgn

      Michael Pirsch.

    Share if you care.