Schweizer geben grünes Licht für Sozialdetektive

    25. November 2018, 18:09
    19 Postings

    Empfänger von Leistungen dürfen heimlich überwacht werden

    Genf – Schweizer Privatdetektive können sich die Hände reiben. Am Sonntag stimmten die Schweizer für eine Änderung im Sozialversicherungsrecht, laut Hochrechnungen sagten 67 Prozent der Stimmberechtigten Ja zu dem neuen Reglement.

    Die Sozialversicherungen sind nun ermächtigt, Detektive anzuheuern, um Empfänger von Leistungen heimlich zu überwachen. (jdh, 25.11.2018)

    Share if you care.