Formel 1: Globaler TV-Zuspruch konstant – Plus für Österreich-GP

    23. November 2018, 17:50
    7 Postings

    90,6 Mio. Seher verfolgten Rennen in Spielberg

    London – Der weltweite TV-Zuspruch zur Formel 1 ist konstant. Wie im vergangenen Jahr hätten kumulierte 1,3 Milliarden Menschen die ersten 15 Saisonrennen verfolgt, ergab eine Analyse des Beratungsunternehmens Nielsen Sports.

    Einige Rennen hätten aber deutliche Zuwächse verzeichnet, etwa der Klassiker in Monaco um zehn Prozent auf 110 Mio. Seher oder der Österreich-GP um acht Prozent auf 90,6 Millionen. (APA, 23.11.2018)

    Share if you care.