Porsche Design: Huawei bringt Handy um 1.699 Euro nach Österreich

    21. November 2018, 17:33
    40 Postings

    Das Porsche Design Huawei Mate 20 RS besteht aus Leder, Glas und Metall und präsentiert sich in Porsche-Anmutung

    Preise über der 1.000-Euro-Grenze sind mittlerweile nicht unüblich. Auch der chinesische Hersteller Huawei knüpft schon längst an dem Trend an und bietet etwa das Huawei Mate 20 um rund 1.000 Euro an. Mit dem nun erschienenen Porsche Design Huawei Mate 20 RS möchte das Unternehmen nun auch Kunden aus dem Luxussegment ansprechen. Das Smartphone kostet 1.699 Euro und ist nun auch in Österreich erschienen.

    Porsche-Anmutung

    Das Design des Geräts beschreibt Huawei selbst als "inspiriert durch die dynamischen Formen eines Supersportwagens und elegante Sportledersitze". Als Prozessor fungiert ein hauseigener Kirin 980, dazu gibt es 8 GB RAM und einen Akku mit einer Kapazität von 4.200 mAh. Zudem bietet das Gerät 256 GB internen Speicher.

    Gut, aber teuer

    Im STANDARD-Test des Huawei Mate 20 Pro überzeugten das Display, der Prozessor und die Kamera. Teils infrage gestellt wurde hingegen die Fülle an Features, die in der Praxis noch ihre Zielgruppe finden müssen. (red, 21.11.2018)

    • Artikelbild
      foto: huawei
    Share if you care.