Robert Redford verkauft sein Anwesen im Napa Valley

    Ansichtssache22. November 2018, 07:00
    73 Postings

    Der Schauspieler verlangt für sein vier Hektar großes "Danza del Sol" 7,5 Millionen Dollar

    foto: open homes photography

    Vor kurzem gab Robert Redford seinen Rückzug aus dem Filmgeschäft bekannt. Nun will er sich von seinem Anwesen in St. Helena in der Weingegend Napa Valley in Kalifornien trennen. Er verlangt 7,5 Millionen Dollar (6,6 Millionen Euro) dafür.

    1
    foto: open homes photography

    Redford und seine Frau Sibylle Szaggars wollen angeblich in die Bay Area ziehen, um näher bei ihrer Familie zu sein. Das "Danza del Sol" genannte Anwesen besteht aus einem Haupthaus, einem Gästehaus, einem Studio für die Künstlerin Szaggars und zwei Garagen auf insgesamt vier Hektar Grund. Die Gebäude sind umgeben von pittoresken Wäldern und Fußwegen.

    2
    foto: open homes photography

    Das Haupthaus ist 480 Quadratmeter groß. Es verfügt über drei Schlafzimmer, vier Bäder beziehungsweise WCs, einen großen Wohnraum, ein Büro, eine Küche und ein Esszimmer. Über das ganze Haus verteilt gibt es offene Kamine.

    3
    foto: open homes photography

    Im Freibereich stehen den künftigen Eigentümern ein Swimmingpool, ein Whirlpool und eine Outdoorküche zur Verfügung.

    4
    foto: open homes photography

    "Danza del Sol" war 14 Jahre lang in Redfords Besitz. Um wie viel er es ursprünglich gekauft hat, ist nicht bekannt.

    Redford gehört außerdem noch eine Luxusranch in Utah. Sie liegt im Sundance Mountain Resort – einem Skigebiet, das schon seit den 1960er-Jahren dem Schauspieler gehört. (red, 22.11.2018)

    Link

    Immobilieninserat

    Top Ten Real Estate Deals

    Zum Thema

    Auch für Filmikonen: Hollywoodvilla von Stararchitekt zu haben

    Vollmöbliert und durchgestylt: Früheres Zuhause von Paris Hilton zu haben

    Gold, Mahagoni, Marmor: Eines der teuersten Häuser der USA wird versteigert

    5
    Share if you care.