Medienmanagerin Zielina wechselt zur City University of New York

    21. November 2018, 09:59
    1 Posting

    Anita Zielina soll an der Craig Newmark Graduate School of Journalism ein Fortbildungsprogramm für Führungskräfte entwickeln

    Die renommierte Journalistenschule City University of New York (CUNY) in New York will in Zukunft ein Aus- und Fortbildungsprogramm für Führungskräfte im Journalismus anbieten. Entwickeln soll das Programm die österreichische Medienmanagerin Anita Zielina.

    Zielina war bis November 2016 Chefredakteurin der digitalen NZZ-Produkte, ab Jänner 2016 Chief Product Officer beim Schweizer Konzern. Davor war sie zuletzt stellvertretende Chefredakteurin des "Stern" und stellvertretende Chefredakteurin des STANDARD. 2012 absolvierte sie ein Knight Fellowship an der Universität Stanford. (red., 21.11.2018)

    Share if you care.