Im Test: Grüner Veltliner in der Literflasche

    Ansichtssache26. November 2018, 07:00
    91 Postings

    Für einfachen Grünen Veltliner eignet sich die Einliterflasche gut: imagetechnisch nicht ganz so prolo wie Doppler und doch mehr drin als in der herkömmlichen 0,75-Liter-Flasche

    Bild 1 von 4
    foto: christina fieber

    De luxe

    Der eindeutige Testsieger! Als einziger Testteilnehmer kommt die Bründlmayer-"Literware" aus nur einem Jahrgang, sie wurde handgelesen und auch sonst genauso gut behandelt wie alle anderen Weine aus dem bekannten Langenloiser Weingut. Ein Hauch von Zitrus, ein Hauch Würze, feine Säure und Mineralität machen definitv Lust auf 1.000 Milliliter und mehr ...

    Weingut Bründlmayer: Grüner Veltliner Landwein 2017, 10 Euro bei Wein & Co

    5 von 6 Punkten

    weiter ›
    Share if you care.