Parfumtest: Urban Scents "Dark Vanilla"

    Test18. Dezember 2018, 14:48
    5 Postings

    Bourbon-Vanille, Rum, Rooibos und Tonkabohne

    Kurz vor dem Weihnachtsirrsinn präsentieren uns die eleganten Parfümeure von Urban Scents ein Schutzschild gegen menschliche Übergriffe aller Art: "Liebe ist kälter als das Kapital", heißt es bei René Pollesch – und wer sich jetzt schon vor all den zwingenden Bürofeiern und Familientreffen fürchtet, tut gut daran, sich zu rüsten.

    Zum Beispiel mit diesem Schaumbad für dünne Nervenkostüme: Jenseits von zuckersüßen Naschereien paart sich hier dunkle Bourbon-Vanille so kunstvoll mit feurigem Rum, holzigem Rooibos und erdiger Tonkabohne, dass man sich plötzlich geborgen und verstanden fühlt.

    Nichts lastet schwer auf der Haut, denn wie üblich verwendet das Label nur beste natürliche Grundstoffe. Ja, mit diesem Unisex-Duft wird einem endlich warm ums Herz. So könnte man Advent, Bescherung und Jahreswechsel überleben. (Ela Angerer, RONDO, 18.12.2018)

    Weitere Parfum-Tests

    Urban Scents, "Dark Vanilla", Eau de Parfum, 100 ml, 180 Euro

    • Urban Scents "Dark Vanilla" – es wird einem endlich warm ums Herz.
      foto: ela angerer

      Urban Scents "Dark Vanilla" – es wird einem endlich warm ums Herz.

    Share if you care.