Van der Bellen mahnt vor Klimakonferenz zu mehr Klimaschutz

    Video20. November 2018, 17:02
    302 Postings

    Zahlreiche europäische Staatsoberhäupter unterstützen seine Initiative, gemeinsam und rasch die Klimakrise zu stoppen

    "Die Weltklimakonferenz in Katowice in Polen im Dezember 2018 ist die wichtigste internationale Klimaverhandlungsrunde seit der Einigung auf das Pariser Klimaübereinkommen im Jahr 2015 und von entscheidender Bedeutung für unsere Zukunft", sagte Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Mittwoch. Daher startete er eine Initiative, die zum Gelingen der Klimakonferenz (Cop 24) beitragen soll.

    orf

    Konkret konnte Van der Bellen zahlreiche europäische Staatsoberhäupter dafür gewinnen, einen gemeinsamen Appell an die internationale Staatengemeinschaft zu unterzeichnen. Der Titel "Initiative for more Climate Ambition" – Initiative für mehr Klimaambitionen – ist Programm. Denn die Erklärung hält fest, was in jüngster Zeit zahlreiche Studien belegten: Die derzeitigen Maßnahmen der Staaten reichen nicht aus, um die langfristigen Klimaziele des Pariser Übereinkommens zu erfüllen. Im Gegenteil, wie ein Sonderbericht des Weltklimarats (IPCC) Anfang Oktober zeigte. Ohne Nachbesserung durch die Länder sei das 1,5-Grad-Ziel nicht zu erreichen.

    Namen am Freitag

    Welche Staatsoberhäupter den Appell unterstützen, wird der Bundespräsident am Freitag verkünden. Derzeit würden noch Gespräche mit möglichen Unterstützern laufen, das Interesse sei hoch, heißt es aus seinem Büro.

    Betont wird in dem Text, der bereits vorliegt, auch, dass diese Generation die wahrscheinlich letzte ist, die wirksame Maßnahmen gegen die drohende Klimakatastrophe auf den Weg bringen kann. "Die Auswirkungen der Klimakrise sind bereits heute weltweit spürbar. Viele Bereiche unseres Lebens, auch in Österreich, von der Landwirtschaft über den Tourismus bis zur Wasserversorgung, sind betroffen", heißt es in einer Erklärung des Bundespräsidenten. Nicht zuletzt sei die Klimakrise eine Bedrohung für die globale Stabilität und Sicherheit.

    Van der Bellen wird auf Einladung des polnischen Staatspräsidenten Andrzej Duda mit Amtskollegen an der Eröffnung der Cop 24 am 3. Dezember teilnehmen und am nächsten Tag den Stand der österreichischen Außenwirtschaft eröffnen. Dabei werden Projekte von Unternehmen präsentiert, die in Sachen Klimaschutztechnologie vorbildlich sind. (july, 20.11.2018)

    • Der Text der Klimainitiative des Bundespräsidenten im Originalwortlaut.

      Download
    • Van der Bellen: Klimawandel als Bedrohung für globale Stabilität.
      foto: matthias cremer

      Van der Bellen: Klimawandel als Bedrohung für globale Stabilität.

    Share if you care.