TV-Auswanderer Jens Büchner gestorben

    19. November 2018, 10:25
    10 Postings

    "Malle-Jens" starb in einem Krankenhaus auf Mallorca. Er wurde durch die Vox-Sendung "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" und die RTL-Dschungelshow bekannt

    Palma de Mallorca – Schlagersänger Jens Büchner, bekannt auch als "Malle-Jens", ist im Alter von 49 Jahren an den Folgen einer Lungenkrebs-Erkrankung gestorben. "Mit großem Bestürzen teilen wir mit, dass Jens Büchner nach kurzem, aber schwerem Kampf am Samstagabend friedlich eingeschlafen ist", hieß es dazu in einer Pressemeldung.

    Büchner wurde durch die Vox-Sendung "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" bekannt, 2011 war er auch in der RTL-Dschungelshow "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" dabei. (red, 19.11.2018)

    • Jens Büchner ist im Alter von 49 Jahren gestorben.
      foto: rtl

      Jens Büchner ist im Alter von 49 Jahren gestorben.

    Share if you care.