Fünf Sterne geben gratis Gummi

    18. November 2018, 17:54
    10 Postings

    Italiens Populisten wollen Jugendlichen kostenlos Verhütungsmittel geben. Das soll in den Budgetplan eingebaut werden

    Rom – Die populistische italienische Fünf Sterne-Bewegung will Jugendlichen unter 26 Jahren einen kostenlosen Zugang zu Verhütungsmitteln – Kondome und Diaphragma – garantieren. Die Maßnahme soll in den Budgetplan eingebaut werden, der derzeit im Parlament diskutiert wird, berichteten italienische Medien.

    Kostenlose Verhütungsmittel sollen demnach auch Asylwerber und Personen mit sexuell übertragbaren Krankheiten bekommen. Die Kosten werden mit fünf Millionen Euro jährlich angegeben. Der Vorschlag der Fünf Sterne-Bewegung löste hitzige Diskussionen aus.

    Italiens Regierung hatte sich zuletzt bereits Kritik mit ihrem Vorhaben zugezogen, kinderreichen Familien künftig eine kostenlose landwirtschaftliche Anbaufläche zuteilen. Die im Budgetentwurf vorgesehene Maßnahme soll die Geburtenrate heben. Konkret sollen Familien, die in den Jahren 2019 bis 2021 ein drittes Kind bekommen, für mindestens 20 Jahre eine Konzession für ein Stück staatliches oder nicht bebautes Land im Süden erhalten. (APA, 18.11.2018)

    • Ob die Populisten solche Kondome, wie hier in Peru, gemeint haben, steht in den Sternen.
      foto: ap photo/martin mejia

      Ob die Populisten solche Kondome, wie hier in Peru, gemeint haben, steht in den Sternen.

    Share if you care.