Daniel Kehlmann gibt mit ORF-Landkrimi Drehbuch-Debüt

    15. November 2018, 12:16
    12 Postings

    Dreharbeiten für "Das letzte Problem" mit Karl Markovics und Sunnyi Melles gestartet

    Wien – Daniel Kehlmann gibt sein Drehbuch-Debüt: Wie der ORF am Donnerstag in einer Aussendung mitteilte, zeichnet der Schriftsteller für den Vorarlberger Landkrimi "Das letzte Problem" verantwortlich, der derzeit in der Regie von Karl Markovics – der auch die Hauptrolle spielt – gedreht wird.

    "Als einer der Gäste eines Ferienhotels gerät Markovics mitten in die Ermittlungen um zwei Mordfälle und macht sich damit unter der Dorfpolizei nicht die größten Freunde", heißt es zum Inhalt. In weiteren Rollen des von ORF und ARTE koproduzierten Spielfilms sind Stefan Pohl, Sunnyi Melles oder Laura Bilgeri zu sehen. Die Dreharbeiten in Zürs dauern voraussichtlich bis Mitte Dezember.

    Als nächstes sind in ORF eins am 12. Dezember "Achterbahn" mit Tobias Moretti und am 19. Dezember "Der Tote im See" mit Josef Hader, Maria Hofstätter und Miriam Fussenegger zu sehen. Eben erst abgedreht ist der dritte Steiermark-Landkrimi "Steirerkreuz", die Dreharbeiten zum Salzburger Film "Das dunkle Paradies" gehen noch bis 18. November. (APA, 15.11.2018)

    • Artikelbild
      foto: imago/metodi popow
    Share if you care.