Wofür Menschen weltweit ihr Smartphone benutzen

Video22. November 2018, 14:00
4 Postings

Ob Finnland, Ägypten oder Malaysia – überall auf der Welt verwenden Menschen ihr Smartphone für die Arbeit

Vor mehr als einem Jahrzehnt kam Apples iPhone zum ersten Mal in den Handel und veränderte die Art und Weise, wie Menschen mit ihren Handys interagieren. Die Zahl der Smartphone-Benutzer weltweit liegt in diesem Jahr voraussichtlich bei über drei Milliarden, und die Nutzung von Smartphones hat sich im Laufe der Jahre enorm weiterentwickelt.

Hinweis: Aktivieren Sie beim Ansehen der Videos die Untertitel rechts unten im Player.

Mohamad Fadly Abu Hasan, Malaysia

der standard

Mohamad Fadly, der unter seinem Künstlernamen Awang als professioneller Clown auftritt, begeistert in Malaysia junge und alte Zuschauer. Wie viele Profis in Südostasien kann Mohamad nicht ohne sein Smartphone leben.

Mohamed Abdelkader, Ägypten

der standard

Mohamed ist eine Social-Media-Persönlichkeit aus Al-Noubaria. Er verlässt sich gänzlich auf sein Smartphone, um Videos für seine Facebook- und Youtube-Seiten zu produzieren.

Inna Salminen, Finnland

der standard

Inna, die beruflich Wälder im Süden Finnlands inspiziert, benutzt ihr Smartphone als Navigationsgerät und speichert dort alle vor Ort gesammelten Daten.

Wilson Wong, Hongkong

der standard

Schon seit über 30 Jahren repariert Wilson in seinem Geschäft in Hongkong Telefone. Er hat die Entwicklung des Mobiltelefons hautnah miterlebt – von analog und klobig bis zum Smartphone. (Isabella Scholda, Julia Gruber, 22.11.2018)

    Share if you care.