"Now is the Time for Change!": SodaStream-Spot mit Rod Stewart gegen Plastikmüll

    14. November 2018, 09:02
    posten

    Kampagne mit Thor Bjornsson, Sarah Catherine Hook und Rod Stewart als Meeresschildkröte

    Wien – Im Rahmen seiner neuen Umweltkampagne hat SodaStream jetzt unter FightPlastic.com eine Videokampagne gelauncht, die die realen globalen Umweltschäden durch Einwegplastik aufzeigen will. Ein Chor steht auf einem Hügel aus Plastikabfällen und wird von einer animierten Meeresschildkröte angeführt, die von Musiker Rod Stewart synchronisiert wird. Gemeinsam singen sie für ein Ende des Plastikwahnsinns und für eine Welt, in der Natur und Meerestiere nicht mehr durch die Einwegplastik-Pest bedroht werden, das Motto: "Now is the Time for Change!"

    sodastream

    "Plastik ist mittlerweile auf der ganzen Welt zu einer überaus bedrohlichen Epidemie geworden, deren Auswirkungen auf unsere Gesundheit noch weitestgehend unbekannt sind. Die Folgen für unsere Umwelt, die Ozeane und die Meerestiere sind jedoch schon deutlich sichtbar und verheerend", sagt SodaStream-Geschäftsführer Daniel Birnbaum. "Mit der Kampagne wollen wir den Meerestieren eine Stimme geben und gemeinsam mit ihnen Verbraucher und Unternehmen dazu ermutigen, endlich vom Einwegplastik auf umweltfreundlichere Mehrwegverpackungen umzusteigen."

    Angeführt von Sir Rod Stewart als Meeresschildkröte, unterstützt von Thor "The Mountain" Bjornsson, der Schauspielerin und Sängerin Sarah Catherine Hook, einem Chor bestehend aus Menschen und Meerestieren – die durch Plastikteile verletzt wurden – singt der britische Sänger einen Auszug aus "Ocean of Change", einem Song der für die SodaStream-Umweltkampagne geschrieben wurde.

    "Unsere Ozeane und alle Lebewesen darin liegen mir persönlich am Herzen. Deshalb unterstütze ich die Kampagne sehr gerne mit meiner Stimme", sagt Rod Stewart: "Wenn es dazu beiträgt das Bewusstsein der Menschen zu schärfen und die simple Umstellung auf Mehrwegflaschen zu bewirken, dann fühle ich mich geehrt, ein Teil dieser Bewegung zu sein." Das Video wurde in Zusammenarbeit mit FightPlastic.com gelauncht, auf der SodaStream die Verbraucher ermutigt will, sich gegen Einwegplastik stark zu machen. (red, 14.11.2018)

    Share if you care.