Wofür Menschen weltweit ihr Smartphone benutzen

Video16. November 2018, 08:00
51 Postings

Ob Syrien, Mexiko oder China – auf der ganzen Welt nutzen Menschen ihr Smartphone so vielfältig wie noch nie

Vor mehr als einem Jahrzehnt kam Apples iPhone zum ersten Mal in den Handel und veränderte die Art und Weise, wie Menschen mit ihren Handys interagieren. Die Zahl der Smartphone-Benutzer weltweit liegt in diesem Jahr voraussichtlich bei über drei Milliarden, und die Nutzung von Smartphones hat sich im Laufe der Jahre enorm weiterentwickelt.

Hinweis: Aktivieren Sie beim Ansehen der Videos die Untertitel rechts unten im Player.

Mohammed Hamrouch, Syrien

der standard

In Syrien nutzt ein Mitglied der Weißhelme sein Smartphone, um die Arbeit der Ersthelfer zu dokumentieren und die Verwundeten nach Angriffen in Sicherheit zu bringen.


Wunnita, Myanmar

der standard

In Myanmar nutzt der buddhistische Mönch Wunnita sein Telefon, um mit seiner Verwandtschaft zu kommunizieren und religiöse Schriften zu lernen.


Enger Alexis, Mexiko

der standard

Enger Alexis ist auf dem Weg von Honduras in die Vereinigten Staaten. In Mexiko nutzt er sein Smartphone, um mit seiner Familie in Kontakt zu bleiben, die er auf dem Weg zu seinem amerikanischen Traum hinterlassen hat.


Qiao Xi, China

der standard

Qiao Xi ist eine 21-jährige chinesische Livestreamerin, die ihr Smartphone als ihren Freund betrachtet. Über Huoshan, eine chinesische Livestream-Plattform, die hauptsächlich auf Smartphones funktioniert, singt, tanzt und spricht sie vor über 600.000 Followern. (Isabella Scholda, Julia Gruber, 16.11.2018)

    Share if you care.