Durchgesickert: Valve entwickelt Virtual-Reality-System und "Half-Life VR"

    12. November 2018, 15:06
    18 Postings

    Fotos des Prototypen aufgetaucht und von Insidern bestätigt

    Spielhersteller und Steam-Betreiber Valve arbeitet offenbar an einem eigenen Virtual-Reality-System, das ein Headset mit einem 135-Grad-Blickfeld, eine Dual-Kamera, integrierte Kopfhörer sowie neue Bewegungscontroller umfasst. Die Auflösung soll ebenso hoch sein wie jene der HTC Vive Pro.

    Dies alles geht aus Fotos von Prototypen hervor, die im Juli 2018 aufgenommen wurden und nun von anonymer Quelle auf die Seite Imgur hochgeladen wurden. Laut des Branchenportals Uploadvr sollen bereits unabhängige Quellen die Authentizität der Bilder bestätigt haben. Sie sollen tatsächliche Prototypen des neuen VR-Systems zeigen.

    Half-Life VR

    Für Fans von Valve-Spielen vielleicht noch interessanter sein dürfte, dass das Unternehmen laut Uploadvrs Informanten an einem VR-Nachfolger zum Kultshooter Half-Life werken soll. Angeblich sei geplant, das Headset im Paket mit den Controllern und dem Spiel zu verkaufen. Wann das VR-System auf den Markt kommen soll, ist jedoch noch nicht bekannt. Valve selbst hat sich nicht zu den Berichten geäußert.

    In Eigenpropuktion?

    Fraglich ist, ob Valve das VR-System tatsächlich selbst in Serie produzieren und vertreiben wird oder, ob man erneut eine Partnerschaft mit Hardwarehersteller eingehen wird. Zusammen mit HTC wurden bereits die VR-Systeme HTC Vive und Vive Pro auf den Markt gebracht. Valve stellt hier große Teile des Know-Hows und der Software. (red, 12.11.2018)

    der standard
    Video: Die HTC Vive Pro im Test.

    Quelle

    Uploadvr

    • Die von anonymer Quelle veröffentlichten Fotos sollen laut Insiderinformationen tatsächlich ein neues VR-Headset zeigen.
      bild: imgur

      Die von anonymer Quelle veröffentlichten Fotos sollen laut Insiderinformationen tatsächlich ein neues VR-Headset zeigen.

    • Artikelbild
      bild: imgur
    • Artikelbild
      bild: imgur
    • Artikelbild
      bild: imgur
    Share if you care.