22-jähriger ÖVP-Politiker Grüneis gewann Bürgermeisterwahl

    Video12. November 2018, 08:33
    102 Postings

    Fabian Grüneis gewann am Sonntag die Bürgermeisterwahl in Waizenkirchen im Bezirk Grieskirchen

    Linz– Der erst 22-jährige Fabian Grüneis (ÖVP) hat die Bürgermeisterwahl am Sonntag in Waizenkirchen im Bezirk Grieskirchen gewonnen. Er ist damit der jüngste Bürgermeister in Oberösterreich.

    orf
    Viele Gemeinden tun sich schwer, Bürgermeister zu finden. Warum Fabian Grüneis "sich das antut" und was ihn an der Politik reizt, erklärt er bei "Oberösterreich heute".

    Grüneis erhielt 52,4 Prozent der Stimmen, damit war keine Stichwahl mehr notwendig. Er setzte sich gegen Andreas Aumayr (Grüne) und Gerhard Kaltseis (FPÖ) durch, die auf 39,7 beziehungsweise 7,9 Prozent kamen.

    Die Bürgermeister-Neuwahl war notwendig geworden, weil der amtierende Wolfgang Degeneve (ÖVP) im vergangenen Sommer aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. ÖVP-Landesparteiobmann und Landeshauptmann Thomas Stelzer gratulierte mit der Ankündigung, Grüneis werde "frischen Wind und neue Ideen in seine Heimatgemeinde bringen". (APA, 12.11.2018)

    Share if you care.