ADCE-Awards: Zweimal Gold und dreimal Silber für Österreich

    11. November 2018, 17:40
    1 Posting

    Der Grand Prix ging an Jung von Matt Deutschland mit dem Adidas-Sneaker für die Berliner Verkehrsbetriebe – Heimische Arbeiten zehnmal nominiert

    Wien/Barcelona – Im Rahmen des fünften European Creativity Festivals am Samstagabend fanden die 27. ADCE-Awardverleihungen statt. Insgesamt 27 Goldtrophäen und 42 Silber-Auszeichnungen wurden vergeben. 123 Einreichungen waren nominiert. Der heimische Kreativnachwuchs, der bereits bei der CCA-Venus 2018 überzeugen konnte, gewann in der Kategorie "European Student of the Year" und zeichnet für die gesamte österreichische Gold-Ausbeute verantwortlich.

    Sebastian Kubik konnte mit "Ligatura" in der Subkategorie "Creative Ideas" überzeugen. Die zweite Gold-Auszeichnung sichert sich das Studio Guan Jianfan mit "Sun Wukong – An Immersive Graphic Novel" in der Subkategorie "Design". Beide Preisträger sind Studenten der Angewandten Wien.

    Silber und Nominees

    Demner, Merlicek & Bergmann holt mit der "Signed by Bees"-Kampagne Silber in der Kategorie "Graphic Design" sowie jeweils eine Nominierung in "Print & Outdoor" und "Promotions & New Media". Mit der "XXXLutz: Election Campaign 2017" sichert sich die Agentur die zweite Silber-Trophäe. Eine weitere Nominierung gibt es für "Can’t Bar My Voice". Die dritte Auszeichnung in Silber holte sich das Atelier Oczlon mit "beneath the bridges". Auf der Nominierungsliste finden sich zudem Einreichungen von Kobza and The Hungry Eyes (KTHE), PKP BBDO, We Make, seite zwei, Little Lynx Productions und Wien Nord.

    Grand Prix an Jung von Matt für Berliner Verkehrsbetriebe

    Den Grand Prix sicherte sich die Kampagne "BVG x Adidas – The ticket shoe" für die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) von Jung von Matt Deutschland.

    foto: bvg/jung von matt

    Gemeinsam wurde ein Sneaker in limitierter Auflage von BVG und Adidas Originals EQT Berlin herausgebracht, der eine Jahreskarte für die BVG enthält, DER STANDARD berichtete zum Start über die Kampagne. (red, 11.11.2018=

    Share if you care.