Festakt zur geplanten Errichtung der Shoah-Gedenkmauer

Ansichtssache11. November 2018, 12:00
22 Postings

Am Freitag wurde am künftigen Standort im Wiener Ostarrichipark der Opfer gedacht

20 Jahre hat sich Kurt Yakov Tutter, 1930 in Wien geboren, um die Errichtung einer Gedenkmauer, die die Namen der rund 66.000 ermordeten österreichischen Juden nennt, bemüht.

Es wird nun im Ostarrichipark vor der Nationalbank errichtet werden. Am Freitag gab es eine Gedenkveranstaltung, an der unter anderem Bundeskanzler Sebastian Kurz teilnahm. (red, 11.11.2018)

foto: newald

Der Initiator Kurt Yakov Tutter am zukünftigen Platz der Gedenkmauer

1
foto: newald
2
foto: newald

Kurt Yakov Tutter bei seiner Ansprache

3
foto: newald
4
foto: newald

Bundeskanzler Sebastian Kurz am Rednerpult

5
Share if you care.