"Red Dead Online" startet Ende November

    9. November 2018, 09:46
    26 Postings

    Dies wurde von Take-Two-CEO Strauss Zelnick bestätigt – "RDR2" hat sich bislang 17 Millionen Mal verkauft

    Red Dead Online, der Multiplayer-Modus von Red Dead Redemption 2 startet im November. Dies wurde von Take-Two-CEO Strauss Zelnick im Rahmen eines Gesprächs mit Aktionären angekündigt. Konkret sprach Zelnick von "Ende des Monats". Allerdings soll es sich dabei lediglich um eine Beta-Version handeln, bei der Probleme nicht ausgeschlossen werden.

    der standard

    Etliche Missionen und Ranking-System

    "Red Dead Redemption 2 bildet das Gameplay-Fundament von Red Dead Online und man kann dieses alleine und mit Freunden spielen. Ständige Updates und Verbesserungen sollen das Spieleerlebnis für alle verbessern", sagt Entwickler Rockstar Games. Bisher ist zu Red Dead Online nicht allzu viel bekannt. Eine Übersicht der Erfolge zeigt allerdings ein Ranking-System und etliche Missionen.

    "RDR2" 17 Millionen Mal verkauft

    Red Dead Online kostet für Käufer von Red Dead Redemption 2 nichts, bringt aber Mikrotransaktionen mit sich. Mit GTA Online hat Rockstar Games bereits eine wahre Cashcow im Angebot. Der Online-Modus von GTA 5 bringt dem Entwickler Jahren nach Release Monat für Monat Millionen ein. Red Dead Redemption 2 hat sich laut Rockstar Games bisher 17 Millionen Mal verkauft – Red Dead Online dürfte somit einen ähnlichen Erfolg mit sich bringen. (red, 09.11.2018)

    • "Red Dead Online" startet laut dem Take-Two-CEO Ende November – bislang hat sich "RDR2" 17 Millionen Mal verkauft.
      foto: rockstar games

      "Red Dead Online" startet laut dem Take-Two-CEO Ende November – bislang hat sich "RDR2" 17 Millionen Mal verkauft.

    Share if you care.