WAC verlängert mit Coach Ilzer bis 2020

    8. November 2018, 17:23
    7 Postings

    In Kärnten dürfte man mit dem steirischen Cheftrainer zufrieden sein

    Christian Ilzer, der erst im Juni 2018 vom TSV Hartberg zum RZ Pellets WAC wechselte, unterschreibt in Kärnten einen Vertrag bis Sommer 2020. In den bisherigen 16 Spielen unter dem 41-Jährigen holte der WAC 1,69 Punkte pro Spiel. Aktuell liegen die Wölfe auf Platz vier in der Tabelle und sind nur zwei Punkte vom zweitplatzierten LASK entfernt.

    Christian Ilzer zeigte sich glücklich: "Ich möchte dem Verein etwas zurückgeben. Der WAC hat mir das Vertrauen gegeben und mich im Sommer zum Bundesligatrainer gemacht. Ich fühle mich in Wolfsberg sehr wohl und die Zusammenarbeit mit meiner Mannschaft und meinem Trainerteam macht großen Spaß. Jetzt konzentrieren und fokussieren wir uns auf das Sonntagsspiel gegen den SK Rapid Wien, wo wir mit einer Top-Leistung unser schwaches Cupspiel vergessen machen wollen." (red, 8.11.2018)

    Share if you care.