Ursula Arnold ist neue CEO von Mindshare Österreich

    8. November 2018, 12:07
    6 Postings

    Christine Antlanger-Winter wird Chefin von Google Österreich

    Wien – Ursula Arnold ist seit 1. November die neue CEO der Mediaagentur Mindshare in Österreich. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung mit. Sie folgt auf Christine Antlanger-Winter, die erst im Februar die Geschäftsführung übernommen hatte. Sie wird die neue Chefin von Google Österreich.

    foto: nuno filipe oliveira
    Neue CEO von Mindshare Österreich: Ursula Arnold.

    Bisher Chief Operating Officer

    Arnold hat Internationale BWL an der Universität Wien studiert und begann ihre Karriere in der Mediabranche 1999 bei der Mediaagentur MQI Austria, jetzt Wavemaker. 2003 kam Arnold zu Mindshare, zunächst als Assistentin der Geschäftsführung. Sie stieg zum Client Service Director auf, im April 2017 dann zum Chief Operating Officer (COO).

    "Ich freue mich sehr, dass mit Ursula Arnold eine Führungspersönlichkeit an der Spitze von Mindshare steht, die den eingeschlagenen Innovationskurs fortsetzen und die Marktposition weiter ausbauen wird", sagt Peter Lammerhuber, CEO von GroupM, in einer Aussendung. (red, 8.11.2018)

    Dieser Artikel wurde aktualisiert.

    Zum Thema

    Google Österreich hat eine neue Chefin

    Share if you care.