Mobilität: Wie sind Sie in der Stadt unterwegs?

    User-Diskussion8. November 2018, 09:09
    173 Postings

    Auto, Öffis, Fahrrad, Scooter oder zu Fuß. Wie bewegen Sie sich in der Stadt hauptsächlich von einem Ort zum anderen?

    Um in der Stadt von A nach B zu kommen, gibt es mittlerweile ja viele Möglichkeiten. Gerade in Wien ist das öffentliche Verkehrsnetz sehr gut ausgebaut und man erreicht rasch sein Ziel. Dennoch bevorzugen viele Menschen auch das Auto als Fortbewegungsmittel in der Stadt, weshalb auch immer wieder über Maßnahmen, die den Individualverkehr einbremsen sollen, wie zum Beispiel die Einführung einer City-Maut, diskutiert wird.

    Seit ein paar Wochen erobern E-Scooter die Stadt. Rasch und unkompliziert kann man sich bei den Anbietern registrieren und durch die Stadt brausen. Mit bis zu 25 km/h ist man doch deutlich schneller als zu Fuß unterwegs. Poster "Max Mauzler" hat Sorge, dass sich die Leute überhaupt nicht mehr bewegen:

    Der Anteil der Radfahrer liegt in Österreich bei 6,5 Prozent und ist damit für einige Menschen eine Alternative zu Auto und Öffi – vor allem im Sommer. User "peloponissos" bewegt sich so fort:

    Wie bewegen Sie sich hauptsächlich in der Stadt?

    Wann steigen Sie ins Auto, wann nutzen Sie die Öffis? Und verwenden Sie Fahrrad, Scooter und Co auch für Ihre Wege durch die Stadt? Und wie schaut es in der Nacht aus: Öffis, Taxi, Uber oder zu Fuß? Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Forum! (haju, 8.11.2018)

    • Wie kommen Sie in der Stadt von einem Ort zum anderen?
      foto: matthias cremer

      Wie kommen Sie in der Stadt von einem Ort zum anderen?

    Share if you care.