Blizzcon 2018: "Warcraft 3"-Remake und neues "Diablo" fürs Smartphone enthüllt

    3. November 2018, 00:31
    355 Postings

    Eröffnungszeremonie von Blizzards Hausmesse sorgte für äußerst gemischte Reaktionen

    Blizzard hat seine Hausmesse BlizzCon traditionell mit einer Eröffnungszeremonie gestartet, die neue Games hervorbrachte. Vorgestellt wurden eine Neuauflage von Warcraft 3, ein neues Diablo fürs Smartphone und eine anstehende Erweiterung für das Kartenspiel Hearthstone namens "Rastakhans Rambazamba".

    catheriiine

    Entwickler sogar ausgebuht

    Die Meinungen bei den Neuvorstellungen gingen sehr weit ausaneinander. Während die Warcraft 3-Neuaflage sehr positiv rezipiert wurde, gab es sehr viel Unverständnis darüber, dass Blizzard einen Mobile-Ableger von Diablo veröffentlicht und keine neue Version des legendären Action-Rollenspiels für PC. Bei einem darauffolgenden Q&A wurden die Entwickler sogar ausgebuht.

    world of warcraft de

    Alle Infos zu Warcraft 3 Reforged

    Warcraft 3 Reforged soll laut Presseaussendung ein "brillantes Grafikupdate" mit sich bringen und vier Stunden aktualisierter Videosequenzen. Zudem wird das Game vollständig in den Battle.net-Launcher integriert. Blizzard will das Game außerdem im E-Sports etablieren mit Turnieren und regelmäßigen Gameplay- und Balance-Änderungen. Bei dem Remake ist auch die Erweiterung The Frozen Throne integriert – laut Blizzard wurde das Game von Grund auf neu entwickelt. Warcraft Reforged erscheint 2019 und kostet in der Standard-Version 29,99 Euro.

    diablo
    Cinematic Trailer zu Diablo: Immortal.

    Alle Infos zu Diablo Immortal

    Die Entwicklung von Diablo Immortal wurde unterdessen auf die chinesische Spieleschmiede NetEase Games ausgelagert. Das MMO-Action-Rollenspiel erscheint für Android und iOS und bringt zum Start sechs verschiedene Klassen mit sich. Barbar, Kreuzritter, Dämonenjäger, Mönch, Totenbeschwörer und Zauberer sind spielbar. Weitere Klassen sollen per Update nachgereicht werden.

    diablo
    Gameplay-Trailer zu Diablo: Immortal.

    Außerdem soll das Game durchwegs mit neuen Handlungssträngen und Herausforderungen angereichert werden. Für die Beta kann man sich bereits registrieren.

    hearthstone de

    Heartsthone und Diablo 3 für Switch

    Zuletzt wurde auch eine neue Erweiterung namens "Rastakhans Rambazamba" für Blizzards Kartenspiel Hearthstone angekündigt. 135 neue Karten bringt diese mit sich und erscheint am 4. Dezember. Blizzard hat außerdem Diablo 3: Eternal Collection für Nintendo Switch veröffentlicht. Diese ist ab sofort verfügbar und kostet 59,99 Euro. Das Game bringt sämtliche Erweiterungen und Updates mit sich und kann mit einem Schatzgoblin-Amiibos gespielt werden. (dk 03.11.2018)

    • Mit Spannung wurde ein neues "Diablo" erwartet. Dass es sich dabei um ein Mobile-Game handelt, wurde von Blizzard-Fans nicht allzu positiv aufgenommen.

      Mit Spannung wurde ein neues "Diablo" erwartet. Dass es sich dabei um ein Mobile-Game handelt, wurde von Blizzard-Fans nicht allzu positiv aufgenommen.

    Share if you care.