TV-Tipps für Sonntag, 4. November

4. November 2018, 06:00
3 Postings

Europastudio: Merkels Rückzug – Europa im Ungewissen, Bad Moms und Egon Schiele: Tod und Mädchen

9.05 KINDERMAGAZIN

Knall Genial Buntes Magazin für wissbegierige Kinder. Geschichte wird lebendiggemacht, geniale Erfindungen und sensationelle Tricks werden getestet und verblüffende Phänomene präsentiert. Bis 9.20, ORF 1

9.25 THRILLER

Das Labyrinth (Union Station, USA 1950, Rudolph Maté) Während einer Zugfahrt nach New York fallen der jungen Joyce Willecombe (Nancy Olson) zwei verdächtige Männer auf. Auf ihren Hinweis hin findet die Polizei bald heraus, dass diese in die Entführung der blinden Millionärstochter Lorna Murchison (Allene Roberts) verwickelt sind. Die Lösegeldübergabe soll am Bahnhof Union Station erfolgen. Zusammen mit Joyce Willecombe setzt Leutnant Calhoun (William Holden) alles daran, die Geiselnahme glimpflich zu beenden. Bis 10.50, Arte

11.05 DISKUSSION

Europastudio: Merkels Rückzug – Europa im Ungewissen Nach der Wahl in Hessen hat die deutsche Langzeitkanzlerin Angela Merkel diese Woche einen Paukenschlag gesetzt. Im Dezember tritt sie als CDU-Chefin zurück, in drei Jahren endet auch ihre Kanzlerschaft. Was bedeutet dieser Rückzug auf Raten für Europa? Darüber diskutieren und der Leitung von Paul Lendvai: Heribert Prantl, Süddeutsche Zeitung, Stefan Lehne, Experte für europäische Politik, Adelheid Wölfl, der STANDARD, Michael Martens, Frankfurter Allgemeine Zeitung. Bis 12.00, ORF 2

15.50 KINDER

Komm mit in meine Schule Sechs Kinder aus verschiedenen Ländern und Schulen erzählen aus ihrer Sicht, was das Besondere an ihrer Art zu lernen ist. In der letzten Folge der Serie geht es zu Mia. Sie lebt in Paraguay, geht aber in Argentinien in die Schule. Jeden Tag rudert sie eine Stunde und geht eine weitere Stunde, um in die Schule zu kommen. Bis 16.15, Kika

20.15 KOMÖDIE

Bad Moms (USA 2016, Jon Lucas) Ammy (Mila Kunis) hat es satt, die perfekte Mutter zu sein, und gründet kurzerhand den "Bad Moms Club". Mit Gleichgesinnten macht sie Party bis zum Abwinken und beschließt, bei der nächsten Wahl des Elternvereins gegen die vermeintlich perfekte Mutter Gwendolyn (Christina Applegate) anzutreten, die daraufhin ein böses Intrigenspiel in Gang setzt. Bis 21.45, ORF 1

stx entertainment
Bad Moms, der Trailer

21.45 THRILLER

Money Monster (USA 2016, Jodie Forster) Der Börsenguru Lee Gates (George Cloone) moderiert auf dem US-amerikanischen Fernsehsender FNN die boulevardeske Finanzsendung Money Monster mit Börsentipps für Privatanleger. Ein enttäuschter Investor bewaffnet sich, überfällt das Fernsehstudio und nimt Gates und die Produzentin (Julia Roberts) fest. Bis 23.25, SRF 2

22.00 FILMBIOGRAFIE

Egon Schiele: Tod und Mädchen (LUX/Ö 2016, Dieter Berner) Anfang des 20. Jahrhunderts ist Egon Schiele einer der provokantesten Künstler in Wien. Er löst Skandale aus und wird wegen angeblicher Schändung einer Dreizehnjährigen vor Gericht gestellt. Sein Leben und sein Werk sind geprägt von Erotik und Vergänglichkeit.

Bis 23.45, ORF 2

22.40 ACTION

Killer Elite (GB/AUS 2011, Wolfgang Murnberger) Der Thriller basiert auf dem biografischen Roman The Feather Men des Abenteurers, Forschers und ehemaligen Soldaten des britischen Special Air Service Sir Ranulph Fiennes. Im Film ist es der Söldner Danny Bryce (Jason Statham), der sich nach einem erfolgreichen Auftrag aus dem Geschäft zurückziehen möchte. Doch sein Freund und Mentor Hunter (Robert De Niro) wurde entführt.

vipmagazin
Killer Elite, der Trailer

Bis 0.50, ProSieben

23.45 FILMDOKUMENTATION

Egon Schiele – die nackte Wahrheit Zum Gedenkjubiläum anlässlich des 100. Todestages im Jahr 2018 sendet der ORF eine neue Filmdokumentation über Egon Schiele und sein Werk, di auch den Zusammenhang zwischen der kompromisslosen Unbedingtheit in der Kunst und ihrem anscheinenden Widerpart, dem moralischen Verhaltenskodex der Gesellschaft, ergründen will. Namhafte Persönlichkeiten und Schiele-Experten wie Elisabeth und Diethard Leopold, Jane Kallir, Klaus Albrecht Schröder, Jean Clair und Tobias Natter vertiefen die verschiedenen Erzählstationen und Darstellungsebenen über Egon Schieles Leben, Werk und Gegenwart zwischen Wien, Paris, Neulengbach, Tulln und Krumau. Bis 0.40, ORF 2

foto: orf / helmut wimmer
"Egon Schiele – die nackte Wahrheit" in ORF 2. Nachgestellte Szene: Egon Schiele und ein Model.

23.45 GESCHICHTE

Verwüstet, zerstört, entrechtet: Das Novemberpogrom 1938 Tausende verwüstete Geschäfte und niedergebrannte Synagogen, hunderte Tote, Auftakt für die Zerstörung des jüdischen Lebens in Deutschland: ZDF-History erzählt den Exzess der Gewalt im November 1938 aus der unmittelbaren Sicht von Betroffenen und Augenzeugen. Der Schauspieler Günter Lamprecht geriet als achtjähriger Schüler in Berlin selbst in den Strudel der Ereignisse. Er war Sohn eines überzeugten SA-Mannes. Bis 0.35, ZDF

RADIO-TIPPS

8.05 HÖRSPIEL FÜR KINDER

Nächster Halt Mars: Goa und Eyk fliegen als erste Kinder zum Mars. Eine allwissende, aber nervige Intelligenzmaschine begleitet sie. Begleitet werden Goa und Eyk auch von den Hoffnungen der Kinder auf der Erde, ihr Flug zum Mars möge gelingen. Flugdirektor Narek und sein Team in Oberpfaffenhofen tun alles dafür. Hörspiel von Thilo Reffert. Ab sieben Jahren. Bis 9.00, Deutschlandfunk Kultur

9.00 TALK

Frühstück bei mir ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian ist Vertreter der Arbeitnehmer/innen und am Sonntag zu Gast in Ö3-Frühstück bei mir. Der 62-Jährige spricht mit Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl über die neue Arbeitswelt im Zeitalter der Digitalisierung und seine Position – für die einen ist er ein Urgestein für Gewerkschaftsarbeit, für die anderen ein Stolperstein für die Wirtschaft. Außerdem erzählt er, warum er dieselbe Frau zweimal geheiratet hat. Bis 11.00, Ö3

10.00 TALK

Arbeitswelten Maria Rainer spricht mit Matthäus Recheis, Leiter der Aids-Hilfe Tirol und LGBTQ-Aktivist. Bis 12.00, Radio Freirad

13.10 QUIZ

Das Ö1-Quiz mit Bernhard Fellinger Drei Kandidatinnen und Kandidaten aus ganz Österreich lösen mit Bernhard Fellinger raffinierte Rätsel aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Dabei kann allwöchentlich ein Gutschein für den ORF-Shop im Wert von 150 Euro erspielt werden. Bis 14.00, Ö1

14.05 PORTRÄT

Menschenbilder Josef Mitterer – Philosoph und Erfinder der non-dualistischen Philosophie Josef Mitterers akademischer Weg ist ein untypischer: nach seinem Studium der Psychologie, Soziologie und Philosophie promovierte Mitterer an der Universität Graz. Aber sein Weg führte ihn nicht zugleich in die Wissenschaft, sondern er wurde zunächst Reiseleiter und bereiste in dieser Funktion mit unterschiedlichen Gruppen die ganze Welt. Gestaltung: Petra Herczeg-Rosenberg. Bis 14.55, Ö1

16.00 GENRE

Stimmungslagen Wen schützt Europa wovor? Von Juli bis Dezember 2018 hat Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union inne. Die Freien Radios in Österreich hinterfragen Themenstellung sowie Motto in einem vielstimmigen Programmschwerpunkt. Die EU und wir – was passiert in Brüssel? Wer entscheidet, was sich in unserem Leben verändert? Wie weit können wir mitbestimmen, was bestimmt wird? Bis 17.00, Radio Freirad (Olivera Stajic, 4.11.2018)

Share if you care.