Morgen-Update für Sonntag, den 4.11.2018: Merkel Abtritt, Arbeitszeitregeln reparieren und mysteriöse Linien auf Saturnmond

    4. November 2018, 08:02
    posten

    Guten Morgen! Das sind die wichtigsten Schlagzeilen des Tages

    [International] Abtritt einer Marathonfrau

    [Inland] Türkises Schweigen über teuren Wahlkampf

    [Wirtschaft] Formt der Algorithmus unser Leben?

    Arbeitszeit: ÖVP-FPÖ erwägt Nachschärfung, SPÖ für Neustart

    [Panorama] Der Kampf ums Tal beginnt am Berg

    [Kultur – Essay] Zum Fan des digitalen Lesens geworden

    [Sport] Jakob Pöltl lernt von den Pinguinen

    [Wissenschaft] Mysteriöse Linien auf Saturnmond Dione entdeckt

    [Wetter] Der Sonntag beginnt vielerorts mit Nebel. Im Tagesverlauf setzt an der Alpennordseite und im Osten bei lebhaft auffrischendem Südostwind strahlender Sonnenschein ein. Etwas mehr Wolken halten sich im Westen und in den Südalpen, aber auch hier ist es tagsüber überwiegend sonnig. Die Temperaturen liegen deutlich über dem Mittel und steigen auf 12 bis 21 Grad mit den höchsten Werten im südlichen Traunviertel.

    [Zum Tag] Heute im Jahr 1988 löste die Uraufführung von Thomas Bernhards Drama "Heldenplatz" am Wiener Burgtheater einen Skandal aus. Was sich heute im Burgtheater tut.

    Share if you care.