Zwei Verletzte bei Messerangriff in London

    2. November 2018, 14:43
    16 Postings

    Eine Person festgenommen

    London – In London wurden am Freitag zwei Menschen bei einem Messerangriff verletzt. Polizeiangaben zufolge befinde sich keine der Personen in Lebensgefahr. Der Vorfall habe sich beim Sony-Hauptquartier ereignet. Eine Person sei festgenommen worden.

    Schusswaffen seien nicht gefunden worden. Details zu den Hintergründen der Tat waren zunächst nicht bekannt. Von einem Terrorangriff ging die Polizei nicht aus. Der Zwischenfall löste jedoch zeitweise Panik und einen größeren Polizeieinsatz aus. Mindestens ein Gebäude im Stadtteil Kensington wurde evakuiert. (red, 2.11.2018)

    • Einsatzkräfte vor dem Sony-Hauptquartier in London.
      foto: ap photo/alastair grant

      Einsatzkräfte vor dem Sony-Hauptquartier in London.

    Share if you care.