Historischer Kalender – 4. November

4. November 2018, 00:00
2 Postings

1493 – Christoph Kolumbus landet auf der Karibikinsel Guadeloupe. Ihm und seiner Crew werden als Willkommensgeschenk ihnen unbekannte Ananasfrüchte angeboten.

1848 – Nach der Februarrevolution verabschiedet die französische Nationalversammlung die Verfassung der Zweiten Republik.

1918 – Kaiser Karl I. legt einen Tag nach dem Waffenstillstand den Oberbefehl über die österreichischen Truppen nieder.

1918 – Nach der deutschen Matrosenrevolte in Kiel übernehmen Arbeiter- und Soldatenräte die Macht.

1943 – In Berlin wird der Film "Großstadtmelodie" mit Hilde Krahl und Werner Hinz (Regie Wolfgang Liebeneiner) uraufgeführt.

1958 – Erstmals wird eine Papstkrönung – jene von Johannes XXIII. – vom Fernsehen übertragen.

1973 – Als erstes Industrieland reagieren die Niederlande mit einem Fahrverbot für Autos auf die Reduzierung der Rohölförderung der OPEC-Mitgliedstaaten.

1983 – Bei einem Bombenanschlag auf die israelische Geheimdienstzentrale in Tyrus im besetzten Südlibanon sterben mindestens 60 Menschen.

1988 – Uraufführung des Schauspiels "Heldenplatz" von Thomas Bernhard im Wiener Burgtheater.

1988 – Mit mehr als 90 Prozent stimmen die Algerier in einem Referendum mehreren Verfassungsänderungen zu, die eine Demokratisierung des politischen Systems ermöglichen sollen.

2003 – Die Eisenbahner der ÖBB streiken gegen die geplante Reform. Bahn und Bahnbus stehen österreichweit für zwölf Stunden still.

2008 – Die Supermacht USA wird künftig erstmals von einem Politiker mit dunkler Hautfarbe regiert. Barack Obama besiegt in einer historischen Präsidentenwahl den Republikaner John McCain deutlich.

2008 – Der amerikanische Autor Michael Crichton stirbt mit 66 Jahren an einer Krebserkrankung. Er schrieb Bestseller wie "Jurassic Park", "Enthüllung" und "Die Wiege der Sonne".

2013 – Ein IWF-Bericht, der schon Mitte Oktober publiziert worden war, sorgt plötzlich für heftige Aufregung. Der Internationale Währungsfonds denkt über eine Abgabe auf Privatvermögen in Höhe von 10 Prozent nach. Berichte, wonach der IWF nun eine Zwangsabgabe auf alle Sparguthaben wolle, werden vom IWF selber nachträglich dementiert.

Geburtstage:

Jean-Jacques Gautier, franz. Schriftst. (1908-1986)

Joseph Rotblat, brit. Physiker (1908-2005)

Harry Valerien, dt. Sportjournalist und Fernsehmoderator (1923-2012)

Alfred Henry "Freddy" Heineken, niederl. Unternehmer und Bierbrauer (1923-2002)

Todestage:

Richard Gerstl, öst. Maler (1883-1908)

Karl Heinrich Waggerl, öst. Schriftst. (1897-1973)

Marion Donovan, US-Architektin und Erfinderin der "Wegwerfwindel" (1917-1998)

Michael Crichton, US-Schriftsteller (1942-2008)

(APA, 4.11.2018)

Share if you care.