Wie Yoga gegen Ischias-Schmerzen hilft

Video31. Oktober 2018, 14:36
38 Postings

Yoga hilft bei vielen Leiden und kräftigt den Körper. In der Serie "Yoga als STANDARD" zeigt Tina Nirtl einfache Übungen für den Alltag. Heute: Ischias-Schmerzen

der standard
Tina Nirtl zeigt Übungen gegen Ischias-Schmerzen.

Der Ischiasnerv, medizinisch Nervus ischiadicus genannt, ist der stärkste Nerv des menschlichen Körpers. Er entspringt im unteren Rücken an der Lendenwirbelsäule und dem Kreuzbein und verläuft durch das Becken die Rückseite des Beins entlang bis zum Fuß.

Eine schmerzauslösende Reizung kann durch eine Dysfunktion des Iliosakralgelenks oder durch eine Schädigung der Bandscheiben auftreten. Oft liegt die Schmerzursache auch in einer Verspannung der Gesäß- und Rückenmuskulatur. Diese Anspannungen lassen sich durch bewusste Dehnungen beheben.

Wenn die Schmerzen nicht nachlassen, ist jedenfalls eine Abklärung beim Arzt ratsam. (Michael Luger, Ayham Yossef, Bernadette Redl, 31.10.2018)

    Share if you care.