DER STANDARD-Bühne

30. Oktober 2018, 15:22

DER STANDARD auf der BUCH WIEN 18 von 7. bis 11. November 2018

Stefan Gmünder, Kultur

8. 11. 2018
16.15 Uhr
Philipp Weiss: Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen; Suhrkamp

11. 11. 2018
11.00 Uhr
Klaus Merz: Christine-Lavant-Preis 2018
16.30 Uhr Florjan Lipuš: Seelenruhig; Jung & Jung

Michael Wurmitzer, Kultur

10. 11. 2018
11.00 Uhr
Andreas Unterweger: Grungy Nuts; Literaturverlag Droschl
11.30 Uhr Zoltán Danyi: Der Kadaverräumer; Suhrkamp

Michael Freund, Autor

10. 11. 2018
13.00 Uhr
Vladimir Vertlib: Viktor hilft; Deuticke-Verlag
15.30 Uhr Peter Henisch: Siebeneinhalb Leben; Deuticke-Verlag

Margarete Affenzeller, Kultur

10. 11. 2018
14.00 Uhr
Daniela Strigl: Peter Roseggers Leseausgaben; Styria-Verlag

Ronald Pohl, Kultur

9. 11. 2018
11.30 Uhr
Michal Hvorecky: Troll; Klett-Cotta

10. 11. 2018
14.30 Uhr
Wolfgang Petritsch: Epochenwechsel; Christian-Brandstätter-Verlag

Mia Eidlhuber, Album

11. 11. 2018
12.00 Uhr
Nadine Kegele: Und essen werden wir die Katze; Kremayr & Scheriau
12.30 Uhr Dietmar Krug: Die Verwechslung; Otto-Müller-Verlag
14.00 Uhr Daniel Wisser: Königin der Berge; Jung & Jung

Anne Katrin Feßler, Kultur

10. 11. 2018
12.30 Uhr
Martin Prinz: Die unsichtbaren Seiten; Insel
13.00 Uhr Tanja Paar: Die Unversehrten; Haymon Verlag GesmbH

Christoph Winder, Album

9. 11. 2018
14.30 Uhr
Hanna Sukare: Schwedenreiter; Otto-Müller-Verlag

11. 11. 2018
16.00 Uhr
Antonio Fian: Mach es wie die Eieruhr; Literaturverlag Droschl

7. bis 11. November 2017

Messe Wien, Halle D, DER STANDARD-Bühne
Trabrennstraße, 1020 Wien
U2-Station Krieau

Infos: www.buchwien.at

  • Artikelbild
    foto: österreichischer dentalverband
  • Download
Share if you care.