"Red Dead Redemption 2" lukrierte in ersten drei Tagen 725 Millionen Dollar

    30. Oktober 2018, 13:35
    54 Postings

    Nur "GTA 5" war bislang erfolgreicher

    Red Dead Redemption 2 hat in den ersten drei Tagen weltweit 725 Millionen Dollar lukriert. Nur GTA 5 war erfolgreicher, hier nahm Rockstar Games eine Milliarde Dollar in den ersten drei Tagen ein. Zumindest bei Sony rangiert man an erster Stelle, noch nie zuvor wurde ein Spiel im Playstation Network derart oft vorbestellt und in den ersten drei Tagen nach Release gekauft.

    600 Millionen Dollar Entwicklungskosten

    Rockstar Games dürfte somit in den ersten drei Tagen die Entwicklungskosten des Games eingespielt haben. Diese sollen laut Schätzungen um die 600 Millionen Euro betragen haben, 300 Millionen Dollar sollen ferner fürs Marketing aufgewandt worden sein. Auch hier dürfte man bald in der Gewinnzone sein. (red, 30.10.2018)

    • "Red Dead Redemption 2" verkaufte sich in den ersten drei Tagen prächtig. Nur "GTA 5" konnte mehr Geld erzielen.
      foto: rockstar games

      "Red Dead Redemption 2" verkaufte sich in den ersten drei Tagen prächtig. Nur "GTA 5" konnte mehr Geld erzielen.

    Share if you care.